Sabbatjahr Ratgeber

Bücher

Reise-Tipps

Über uns

Top

Wundervolles Indien

Indien-Reise geplant? Hier findest Du wertvolle Tipps für einen unvergesslichen Tripp nach Indien!

Das riesige Land fasziniert mit unvorstellbaren Kulturschätzen. Die unterschiedlichsten Landschaften vereinen sich auf diesem Subkontinent.
Du erlebst ein Land voller Gegensätze, mit der atemberaubenden Pracht von Palästen und beeindruckenden Tempeln und Tempelanlagen. Faszinierende Eindrücke des interessanten Wechselspiels der Landschaften, aber auch das Spannungsfeld und das unglaubliche Missverhältnis zwischen Arm und Reich werden auf Dich einstürmen.

Einsteigertipps für die erste Indienreise

Achte peinlichst darauf, dass Dein Pass bei Einreise abgestempelt wird. Manchmal ist die Einreisekontrolle lasch und der Stempel wird vergessen, dann kann es erhebliche Probleme bei der Ausreise geben.

Es gibt keine Impfpflicht.

Beste Reisezeit für den Norden sind die Monate Oktober bis März. Im Süden ist das Klima von Dezember bis Februar am angenehmsten.

Steht die heilige Stadt des Hinduismus Varnasi auf Deinem Reiseprogramm, dann stell Dich auf einen Kulturschock ein. In Hinblick auf ein besonders gutes Karma werden hier besonders viele Tote verbrannt. Du triffst überall in der Stadt auf Tod und Vergängnis.

Lege Dir eine gute Reiseplanung zurecht, aber kalkuliere genügend Zeit ein. Dank eines großen Streckennetzes kommst Du mit dem Zug bequem überall hin. Buche Deine Zugreise rechtzeitig vorher, am besten im Internet. Spontan zu reisen, geht in den meisten Fällen daneben.

9 Sehenswürdigkeiten in Indien

Hawa Mahal
Fort Amber
Jodhpur
Varanasi
Ladakh
Udaipur
Harmandir Sahib (goldener Tempel)
Ajanta Höhlen

Mit welchen typischen Kosten sollte man rechnen, wenn man eine Indienreise plant?

Zu Anfang steht das Visum mit Kosten von 40 EURO für einen Aufenthalt von 30 Tagen für ein elektronisches Visum.

Der Hin- und Rückflug von Deutschland aus liegt je nach Reisezeit und Buchungsklasse bei circa 700-1000 EURO.

Für Reise innerhalb des Landes musst Du mit ungefähr 200 EURO rechnen. Das richtet sich natürlich nach den Strecken, die Du planst.

Für Besichtigungen/Eintrittsgelder rechne etwa mit 100 bis 150 EURO.

Das gilt auf der Basis für einen vierzehntägigen Aufenthalt.

 

Ashoka vector created by freepik - www.freepik.com

Wie hoch sollte das tägliche Budget sein, wenn man sich in Indien aufhält? – Für Dein Budget musst Du zugrunde legen, welche Hotelübernachtungen Du im Auge hast. Als Rucksacktourist planst Du möglicherweise günstige Hostels, dann hast Du Übernachtungskosten von 4 bis 16 EURO pro Nacht. In Budget-Hotels mit eigenem Bad zahlst Du zwischen 30 und 37 EURO pro Nacht und in Komforthotels, die zusätzlich ein Frühstück bieten und bei denen oft ein Pool zur Hoteleinrichtung gehört, zahlst Du 70 bis 98 EURO pro Nacht. Für Essen und Getränke solltest Du für 14 Tage Kosten von 150 bis 300 EURO einplanen.

Wo und wie kann man am besten sparen?

1
Übernachtung Es gibt überall im Land sehr günstige Unterkünfte, deren Preis bereits bei 4 bis 7 Euro liegt. Doch Achtung, da kann es leicht an der Sauberkeit hapern.
2
Nutze Tuk Tuks Um die Städte zu erobern, nutze am besten eines der Tuk Tuks / Rikscha. Da kannst Du leicht mit 7 EURO am Tag auskommen.
3
Essen Die kostengünstigste Art zu essen, sind die Straßenstände und Garküchen. Aber achte dabei verstärkt auf Sauberkeit. Ein einfaches Frühstück mit Tee oder Kaffee kostet hier circa 1,20 bis 1,80 EURO.
4
Besichtigungen Besichtigungen werden teuer, wenn Du dazu einen Führer buchst. Bereite Dich vorab anhand von Reiseführern vor und Du sparst eine Menge Geld.

Lesenswertes und Informatives

Reisführer und Bücher über Indien

Auf welche Dinge sollten achten, wenn man Indien bereist

Die Kleiderordnung besagt, dass Schultern und Beine mit weiter Kleidung bedeckt sein sollen. Bei Besichtigungen von Tempelanlage wird darauf geachtet, dass die Schuhe ausgezogen werden. Die Hygiene ist weitverbreitet im Land mangelhaft. Das Wasser ist kein Trinkwasser. Aus diesem Grund vermeide Eiswürfel im Getränk. Als Frau solltest Du möglichst nicht allein unterwegs sein.

Blogbeiträge über Reisen nach Indien und Sehenswerte Orte

Fazit

Indien ist ein unglaublich faszinierendes Reiseziel. Zu allem ist auch noch sehr preisgünstig zu bereisen. Vergegenwärtige Dir die angesagten Verhaltensregeln und Du wirst einen traumhaften Urlaub erleben.

2